BEAUTY AN THE DOGS – ALFILM

Die hübsche Mariam (Mariam Al Ferjani) feiert mit ihren Freunden ausgelassen auf einer Studentenparty, wo sie den faszinierenden Youssef kennenlernt und mit ihm die Party verlässt. Der Rest des Abends wird zu einer Tour de force für die junge Frau, die um ihre Rechte und ihre Würde kämpfen muss. Inspiriert von einer wahren Geschichte zeichnet der Film ein atmosphärisches Bild des nachrevolutionären Tunesiens, in dem die alten Machtstrukturen längst noch nicht überwunden sind und Mariams Kampf um Gerechtigkeit auch zu einer weiblichen Selbstbehauptung gegen das System wird. Der Film wurde auf dem Filmfestival in Cannes 2017 uraufgeführt.
In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Im Anschluß Gespräch mit der Hauptdarstellerin Mariam Al Ferjani

Vom 11. bis 18. April findet das ALFILM Festival zum 9. Mal statt und bietet mit aktuellen Spiel- und Dokumentarfilmen in seiner OFFICIAL SELECTION wieder Einblicke in das Kino der arabischen Welt und der arabischen Diaspora – darunter Festivallieblinge, Deutschlandpremieren und aufregende Newcomer

Tickets

Hier gibt’s Tickets für „BEAUTY AN THE DOGS OMEU“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.