BUNCH OF KUNST

FSK:
Spieldauer: 120 Min.

Beschreibung

Bunch of Kunst – Regisseurin zu Gast!

Alle anderen singen über Liebe, ohne es zu meinen – sie singen über Dinge, die sie ankotzen: „Ich glaube an die Liebe“, so Sleaford-Mods-Sänger Jason Williamson. „Aber verfickt noch mal, es gibt noch so viel mehr. Wer will Liebeslieder hören, wenn er 15 Pfund die Woche verdient? Und dann machst du den Fernseher an und irgendein Ficker singt was über Liebe“. Sleaford Mods sind ein Musikerduo, das über britische Arbeiter singt und über die Sparpolitik nach der Finanz- und Wirtschaftskrise 2007/2008. Fans nennen sie „die Stimme Großbritanniens“, der Guardian nennt sie „die wütendste Band Großbritanniens“ und in den Augen Iggy Pops sind sie das Beste, was der Rock ‚n‘ Roll hervorbrachte. Für ihren Dokumentarfilm hat Christine Franz die Musiker Jason Williamson und Andrew Fearn sowie deren Manager Steve Underwood zwei Jahre lang begleitet.

D 2017, R: Christine Franz. Dokumentarfilm, 103 min.

Trailer

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „BUNCH OF KUNST“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.