BERLINALE RETROSPEKTIVE REVISITED: DAS GLÜCK MEINER SCHWESTER

Beschreibung

In Kooperation mit der Deutschen Kinemathek.

Mit Einführung!

Eigentlich sind Christian und Ariane ein Paar. Dann aber entwickelt Christian Gefühle für Isabel, Arianes Halbschwester. Was passiert, wenn das Gleichgewicht aus dem Lot gerät? Wie entscheiden, was glücklicher macht? Ariane zumindest will Christian nicht verlieren, aber auch Isabel hofft endlich auf ihr Glück. Die Berliner Schule-Regisseurin Angela Schanelec inszeniert eine Dreiecksgeschichte fernab jeglicher Dramatik. Inmitten städtischen Raumes und dröhnendem Verkehrslärm erkundet sie das ängstliche Bangen dreier Menschen
.
DE 1995, R: Angela Schanelec, D: Anna Bolk, Angela Schanelec, Wolfgang Michael u.a., L: 84 min., FSK: ab 0.

Trailer

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „DAS GLÜCK“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.