DIE SPUR

FSK: ab 12
Spieldauer: 128 Min.

Beschreibung

In einem kleinen, abgelegenen Bergdorf an der polnisch-tschechischen Grenze geschehen grausamen Morde. Die Opfer sind allesamt begeisterte Jäger und in der Nähe ihrer Leichen findet man Spuren von wilden Tieren. Rächt sich das gejagte Wild an den ausschließlich männlichen Jägern? Oder ist ein Mensch für die Taten verantwortlich? Die Polizei tappt im Dunkeln, hat aber bald die exzentrische Einzelgängerin Janina Duszejko im Visier, die sich als strikte Vegetarierin des Öfteren gegen das ignorante Verhalten der Männer im Ort rebelliert. Die pensionierte Ingenieurin beginnt, ihre eigenen Nachforschungen über die Tode anzustellen…

Mit wundervollen Bildern, pointiert eingesetzter Musik und einem klugen Drehbuch, das viele Ebenen, Subtexte und Motive einflicht, ist Agnieszka Holland ein vielschichtiger und spannender Öko-Thriller gelungen. Ein widerspenstiger Heimatfilm, der einen fast schon satirischen Kommentar zum derzeitigen Zustand der polnischen Gesellschaft und dem Verhältnis von Mensch und Tier abgibt.

POL/D/CZ 2017, R: Agnieszka Holland, D: Agnieszka Mandat-Grabka, Wiktor Zborowski u.a.

Trailer

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „DIE SPUR“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.