FAVOURITES FILM FESTIVAL: NAKOM

Spieldauer: 90 Min.

Beschreibung

Publikumspreis Durban International Film Festival, Südafrika

Die Nachricht vom Unfalltod seines Vaters lässt den Medizinstudent Iddrisu nach Jahren in sein ghanaisches Heimatdorf zurückkehren. Als ältester Sohn ist er fortan das Familienoberhaupt. Er soll die verschuldete Farm übernehmen und den Streit zwischen seiner Mutter und der jüngeren Zweitfrau seines Vaters schlichten. Doch die Zeit in der Stadt hat Iddrisu verändert und er hat seine eigenen Vorstellungen davon, wie er mit der neuen Verantwortung umgehen will.
Die US-amerikanischen Regisseurinnen Kelly Daniela Norris und TW Pittman ermöglichen in ihrem gemeinsamen Spielfilm eindrückliche Innenansichten des traditionellen Dorflebens und erzählen von der schwierigen Entscheidung eines jungen Mannes, der zwischen seinem selbstbestimmten Leben in der Stadt und familiären Verpflichtungen hin- und hergerissen ist.

GHA/USA 2016, R: Kelly Daniela Norris, TW Pittman, D: Jacob Ayanaba, Grace Ayariga, Abdul Aziz u.a., 90 mi

Trailer

Tickets

Reservierungen nur unter www.fffberlin.de und nicht über diese Seite!


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.