*Favourites Film Festival: THE BLESSED OMEU*

FAVOURITES FILM FESTIVAL 2019

THE BLESSED / LES BIENHEUREUX OmeU

Algier 2008, 20 Jahre nach der Revolution. Amal und Samir wollen ihren Hochzeitstag feiern. Auf der vergeblichen Suche nach einem schönen Restaurant, in dem sie gemeinsam mit einem Glas Wein anstoßen können, werden die Diskussionen immer heftiger: Amal, die als Studentin für Freiheit und Pluralismus auf die Straße ging, ist desillusioniert von der politischen Entwicklung in ihrem Land. Ihren Sohn Fahim möchte sie deshalb zum Studium nach Frankreich schicken, weg aus diesem Land ohne Zukunft. Samir hingegen kämpft gegen die Resignation an und zeigt Verständnis für seinen Sohn, der in Algerien bleiben will.
Fahim hängt besonders an der frechen Feriel. Sie stiehlt sich nachts von Zuhause davon und macht sich über einen gemeinsamen Freund lustig, der sich einen Koranvers auf den Rücken tätowieren lassen will.
Die parallel erzählten Erlebnisse der Jugendlichen und der Eheleute zeigen im Laufe eines Abends immer deutlicher, was es heißt, in einem Land zu leben, in dem aufgeklärte Intellektuelle genauso wenig toleriert werden wie Teenager, die einfach nur Spaß haben wollen. Sofia Djamas Spielfilmdebüt ist ein scharf beobachtetes Generationenporträt und wirft Fragen auf, die weit über die algerische Gesellschaft hinausreichen.

Spielfilm | Frankreich, Belgien, Katar 2017 | Arabisch, Französisch | Englische Untertitel | 102 Min. | Regie & Drehbuch: Sofia Djama

Weitere Infos: www.favouritesfilmfestival.de.

Trailer

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „THE BLESSED“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.