Festival des spirituellen Films

Im Mittelpunkt der Dokumentation Einfach Leben steht eine Gruppe Menschen, die sich von der Gesellschaft abgewandt haben, um möglichst im Einklang mit der Natur zu leben.In der Gemeinde Val Lavizzara in der...

Mehr Info...

MOURIR À TRENTE ANS – French Connection

Der Regisseur wird anwesend. Romain Goupil erzählt die Geschichte seines Freundes Michel Recanati, der sich im März 1978 das Leben nahm. Nach dem Vietnam-Krieg gründen sie gemeinsam die Comités d’Action Lycéens. Als Anhänger...

Mehr Info...

TAXI TEHERAN

Die iranische Dokufiktion von und mit Jafar Panahi, in der der Regisseur als Taxifahrer durch Teheran fährt und mit vielen unterschiedlichen Leuten ins Gespräch kommt, gewann 2015 den Goldenen Bären bei der...

Mehr Info...

DER MANN, DER VOM HIMMEL FIEL

Um seinen Planeten zu retten, landet ein hyper-intelligentes Alien, brillant gespielt von David Bowie, auf der Erde. Nicolas Roeg zeigt in seinem vierten Film die kritische Sicht eines Außerirdischen auf die Erde....

Mehr Info...

WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN

Mysteriöser Thriller mit Horrorelemente um ein Paar, dass nach Venedig fährt und dort den Tod ihrer Tochter verarbeiten muss. Mit Donald Sutherland, Julie Christie und einer vieldiskutierten Sex-Szene, von der damals gemunkelt...

Mehr Info...