FURORA FILM FESTIVAL: KURZFILMPROGRAMM 2

Um Veränderung und Bewegung in Gang zu setzen wird in diesen Filmen umgestaltet, umgezogen, neu verhandelt und neu interpretiert. Bilder aus der Vergangenheit werden in einen neuen Kontext gesetzt, alltägliche werden anders...

Mehr Info...

FURORA FILM FESTIVAL: BARONESA

Baronesa erzählt die Geschichte der zwei Freundinnen Andreia und Leid, die in einem Favela am Rande der brasilianischen Großtstadt Belo Horizonte wohnen. Während Leid ihre Kinder alleine großzieht, da ihr Mann im...

Mehr Info...

KURZFILMPROGRAMM 1

Die Scheu davor zu sprechen und die fehlende Bereitschaft zuzuhören schaffen einen fruchtbaren Boden für Konflikt. Die Protagonist*innen dieser Filme wollen sich Gehör verschaffen, indem sie schreien - die einen laut und...

Mehr Info...

FURORA FILM FESTIVAL: HAUS OHNE DACH

Haus ohne Dach erzählt die Reise der Geschwister LIYA, JAN und ALAN, die in der kurdischen Region des Iraks geboren und in Deutschland aufgewachsen sind. Die Drei wollen den letzten Wunsch ihrer...

Mehr Info...

Michel in der Suppenschüssel

Wenn der kleine Michel aus Lönneberga schläft, könnte man den Fünfjährigen für einen Engel halten. Wenn er aber wach ist, dann hat dieser Michel mehr Unsinn als Sinn im Kopf. Obwohl er...

Mehr Info...