MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE

FSK: ab 0
Spieldauer: 101 Min.

Beschreibung

Cyrano de Bergerac des 21. Jahrhunderts: Pierre ist Witwer, Griesgram und hasst Veränderungen aller Art. Um den alten Herrn zurück ins Leben zu schubsen, verkuppelt seine Tochter Sylvie ihn mit Alex, einem erfolglosen Schriftsteller und Freund ihrer Tochter. Alex soll Pierre mit der fabelhaften Welt des Internets vertraut machen. Mit Hilfe von Alex entdeckt Pierre die Welt des anonymen Online-Datings und schließlich kommt es zur Verabredung mit der jungen Flora – aber nicht Pierre geht hin, sondern Alex und das Chaos nimmt seinen Lauf.

„Pierre Richard ist grandios als mal grantelnder, mal in Frühlingsgefühlen überschwänglicher alter Mann, der so entwaffnend verschmitzt und vergnügt schauen kann wie sonst nur Zehnjährige.“ (NDR.de)

FR/DE/B 2017, R: Stéphane Robelin, D: Pierre Richard, Yaniss Lespert, Fanny Valette u.a.

Trailer

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.