Sinfonie einer Großstadt

FSK:
Spieldauer: 75 Min.

Beschreibung

Berlin. Sinfonie einer Großstadt – mit Klavierbegleitung von Richard Siedhoff

Walter Ruttmanns berühmte Berlin-Studie in restaurierter Fassung! Angeregt durch den Kamermann Karl Freund drehte Ruttmann fast ausschließlich dokumentarische Aufnahmen, um sie zu einer fünfaktigen Bild-Sinfonie zu montieren, die den Tagesablauf in Berlin des Jahres 1927 portraitiert. Dabei setzt er auf krasse Kontraste der Bevölkerungsschichten und ironische Wirkungen durch die Montage.
D 1927, R: Walter Ruttmann. Dokumentarfilm. 65 min.

Stummfilmpianist Richard Siedhoff ist leidenschaftlicher Filmkenner, ebenso leidenschaftlicher Musiker und regelmäßiger Gast auf der Bühne des City Kino Wedding.

Trailer

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „Sinfonie einer Großstadt“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.