SUSPIRIA

Beschreibung

SUSPIRIA ist kein klassisches Remake, sondern eine raffinierte Weiterschreibung von Dario Argentos grellfarbenem Hexenfilmklassiker aus dem Jahr 1977. Luca Guadagnino, Regisseur von CALL ME BY YOUR NAME, verlegt die Handlung von Freiburg in ein von Grautönen bestimmtes, geteiltes Berlin, wo sich auf den Straßen gerade die Tumulte des Deutschen Herbsts abspielen. Dakota Johnson spielt die feinnervige Tanzschülerin aus den USA, die in die von Tilda Swinton angeführte Tanzakademie eintritt. Doch die junge amerikanische Tänzerin hat das Gefühl, dass in der Tanzschule seltsame Dinge vor sich gehen. Schließlich verschwindet sogar eine Tänzerin unter ungeklärten Umständen und Dr. Jozef Klemperer, der Psychotherapeut der jungen Tanzschülerin, kommt bald einem dunklen Geheimnis auf die Spur.

IT / USA 2018, R: Luca Guadagnino, D: Dakota Johnson, Tilda Swinton u.a., 152 min., FSK: k.A.

Trailer

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „SUSPIRIA“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.