UNSERE GROßE KLEINE FARM

Beschreibung

Nur am 24.8. / 17 Uhr als CINÉMA CULINAIRE: Der zauberhafte Dokumentarfilm begleitet von einem vegetarischen Menü! Sie können wählen zwischen Aperitif und Film (14,90 Euro) oder Aperitif + Film + Menü im Anschluss für 49,90 Euro. Tickets dafür ausschließlich über das Restaurant Gourmanderie telefonisch oder online: www.restaurant-gourmanderie.de!

Für die regulären Vorstellungen bekommen Sie wie gewohnt die Tickets hier.

Kameramann und Regisseur John Chester und Ehefrau Molly sind nicht mehr richtig glücklich in ihrem Leben, was vor allem daran liegt, dass der gemeinsame Hund in der Mietwohnung nur Scherereien macht – es ist ihm dort einfach zu eng. Zumindest sagen beide, dass der Hund der Grund war, warum sie endlich ihren Traum wahrmachen und ein riesiges Grundstück im kalifornischen Ventura County kaufen. Der Plan: eine nachhaltige Farm zu betreiben – mit der größtmöglichen Diversität an Pflanzen und Tieren. Natürlich läuft nicht alles reibungslos, aber Molly und John lassen sich nicht ins Bockshorn jagen, nicht von der Natur, die meistens nicht so will wie sie und auch nicht von persönlichen Zweifeln. Am Ende schaffen sie unmögliches und beeindruckt und hoffnungsvoll gestimmt bleibt man als ZuschauerIn zurück: ist eine andere Landwirtschaft doch möglich?

USA 2019, R: John Chester, Dokumentarfilm, L: 91 min., FSK: ab 0.

Trailer

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „UNSERE GROßE KLEINE FARM“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.