VOLUBILIS – ALFILM

 

Abdelkader (Mouhcine Malzi) und die schöne Malika (Nadia Kounda) sind frisch verheiratet. Er arbeitet als Wachmann in einem Kaufhaus, sie als Hausmädchen bei einer reichen, aber einsamen Dame der High Society. Beide hoffen, eines Tages genug Geld zu verdienen, um das Haus der Familie für ihr eigenes Heim verlassen zu können. Vorerst ist die alte römische Ruinenstadt Volubilis nahe Meknès ihr einziger romantischer Rückzugsort fern aller Alltagssorgen. Doch eines Tages begeht Abdelkader einen Fehler bei der Arbeit und muss bitter dafür bezahlen.

Vom 11. bis 18. April findet das ALFILM Festival zum 9. Mal statt und bietet mit aktuellen Spiel- und Dokumentarfilmen in seiner OFFICIAL SELECTION wieder Einblicke in das Kino der arabischen Welt und der arabischen Diaspora – darunter Festivallieblinge, Deutschlandpremieren und aufregende Newcomer.

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „VOLUBILIS“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.