WHITNEY: CAN I BE ME

FSK:
Spieldauer: 90 Min.

Beschreibung

Anlässlich des Todestages von Whitney Houston

Dokumentarfilm über das Leben von Sängerin und Schauspielerin Whitney Houston, die im Februar 2012 im Alter von 48 Jahren an einer Überdosis Drogen starb. Die beiden Regisseure Nick Broomfield und Rudi Dolezal zeigen seltene Bilder und exklusive Aufnahmen und lassen Whitney Houstons Lebensgeschichte von Wegbegleitern und Familienangehörigen erzählen. Keine Künstlerin erhielt so viele Preise wie die Sängerin mit der großen Stimme, die sogar mehr aufeinanderfolgende Nummer-Eins-Hits als die Beatles hatte.

„When I decided to be a singer, my mother warned me I’d be alone a lot. Basically we all are. Loneliness comes with life.“ Whitney Houston

„Eine gut recherchierte und berührende Dokumentation über eine große Künstlerin, der ein Zugang zu ihrem wahren Selbst versperrt blieb.“ MDR

UK/USA 2017, R: Nick Broomfield & Rudi Dolezal, Dokumentarfilm, L: 104 min., FSK: ab 6.

Trailer

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „WHITNEY: CAN I BE ME OMU“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.