Berlinale Spotlight – Perspektive Deutsches Kino: GARAGENVOLK (OmU) + Regisseurin zu Gast!

 

BERLINALE SPOTLIGHT – PERSPEKTIVE DEUTSCHES KINO
Von Oktober bis Dezember zeigen wir einmal im Monat einen Film aus der diesjährigen Berlinale Perspektive Deutsches Kino im BERLINALE SPOTLIGHT. Wir laden Filminteressierte und Filmnachwuchs ein, mit uns zu diskutieren. Das Publikumsgespräch mit der/dem jeweiligen Regisseur*in im Anschluss an die Vorführung moderiert Sektionsleiterin Linda Söffker!

Garagenvolk (OmU)
Regisseurin Natalija Yefimkina zu Gast!
Gewinner des Heiner-Carow-Preises 2020 der DEFA Stiftung (Berlinale), des Werner Herzog Filmpreises 2020 & des Audentia Award von Eurimages!
Im unwirtlichen russischen Norden erstrecken sie sich ins Unendliche: Garagen, hinter deren rostigen Toren sich alles, nur keine Autos finden. Es sind die geheimen Refugien des russischen Mannes. Hier wird musiziert, werden Wachteln gezüchtet und Skulpturen geschmiedet. Die russische Garage ist der Fluchtpunkt aus einem trostlosen Alltag, die Projektionsfläche großer Träume..

Trailer

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „GARAGENVOLK“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.