FilmlöwinKino: ALLES IST GUT + Diskussion!

FilmlöwinKino

RAPE CULTURE: Alles ist gut + Diskussion!

Nach einer Party wird Anne vergewaltigt. Kurz darauf trifft sie den Täter wieder – als neuen Kollegen an ihrem Arbeitsplatz. Wie mit dieser Konfrontation umgehen? Wie das Erlebte verarbeiten? Wie mit ihrem Lebensgefährten über all das sprechen? Wie weitermachen?
DE 2019, R: Eva Trobisch, D: Aenne Schwarz, Andreas Döhler, Hans Löw u.a., L: 93 min., FSK: ab 12

In der an den Film anschließenden Diskussion geht es um das Thema sexualisierte Gewalt – sowohl als Motiv, das unsere Kultur durchdringt, als auch als reales und strukturelles Phänomen in unserem Alltag. Dazu spricht Autorin Dr. Mithu Sanyal („Vergewaltigung“) darüber, was eine sogenannte Vergewaltigungsstruktur ausmacht und fortbestehen lässt und wie verantwortungsvoll über Vergewaltigung öffentlich geredet oder Filme gemacht werden können.

ACHTUNG – TRIGGER WARNUNG: Wir wollen hiermit ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Film eine bildliche Darstellung von Vergewaltigung enthält, die für Personen mit eigenen Gewalterfahrungen verstörend, belastend oder retraumatisierend sein könnte..

*Eintritt 8 € / Ermäßigt 7 €

Weitere Infos & Termine: www.filmloewinkino.de

Trailer

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „ALLES IST GUT“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.