IM TOTEN WINKEL (ab 4.1.2024) OmU

In einer abgelegenen Stadt im Nordosten der Türkei versucht ein deutsches Filmteam, einen Dokumentarfilm zu drehen, während sich ein türkischer Überwachungsagent mit scheinbar mystischen Kräften auseinandersetzt, die seine kleine Tochter verfolgen. Während sich ihre Geschichten verflechten, entfaltet sich ein komplexes Netz aus Verschwörung, Paranoia und Traumata.
Als Abschluss einer losen Trilogie über Traumata in der nordöstlichen Türkei möchte Regisseurin Ayşe Polat ihren Film „Im toten Winkel“ verstanden wissen, der bei der Berlinale in der Sektion Encounters seine Weltpremiere erlebte. Auf ambitionierte Weise wird in drei Kapiteln von der Unterdrückung der Kurden erzählt und den Folgen für die Psyche von Opfern und Tätern.

Deutschland 2022, Regie & Buch: Ayşe Polat, Darsteller: Katja Bürkle, Max Hemmersdorfer, Aziz Çapkurt, Aybi Era, Çağla Yurga, Ahmet Varlı, Tudan Ürper, Länge: 117 Minuten
Sprache: kurdisch, türksch mit deutschen Untertiteln

Hier gibt’s Tickets für „IM TOTEN WINKEL“.