*Xavier Dolan: EINFACH DAS ENDE DER WELT (OmU) – Frankophoner Film des Monats!*

FRANKOPHONER FILM DES MONATS
Xavier Dolan: Einfach das Ende der Welt
Nach über zwölf Jahren kehrt Louis zum ersten Mal nach Hause zurück und versetzt damit seine Familie in helle Aufregung. Doch die anfängliche Freude über die Heimkehr des verlorenen Sohnes und Bruders schlägt schnell um: Alte Wunden brechen auf und bald finden sich alle zurück in alten Mustern, vollkommen unfähig, miteinander zu sprechen. Wird es Louis gelingen das zu tun, wofür er gekommen ist?
„Bei seiner Premiere (damals) empörte der neue Film von Xavier Dolan die Kritiker. Warum eigentlich? „Einfach das Ende der Welt“ ist schlicht großartig.“ (Spiegel.de)
Kanada / FR 2016, R: Xavier Dolan, D: Gaspard Ulliel, Marion Cotillard, Vincent Cassel, Léa Seydoux u.a., L: 99 min., FSK: ab 12.

Trailer

Tickets
Hier gibt’s Tickets für „EINFACH DAS ENDE DER WELT“.

Und so geht’s:

1. Datum wählen und auf „Tickets“ klicken
2. Ticketanzahl wählen und auf „Reservieren“ oder „Kaufen“ klicken
3. E-Mail-Adresse eingeben, AGB akzeptieren und auf „Tickets reservieren“ oder „Tickets kaufen“ klicken

Bei der Reservierung online und beim Kauf von Tickets an der Abendkasse fallen keine Gebühren an.
Für den direkten Online-Kauf von Tickets erhebt unser Service-Provider eine Vorverkaufsgebühr i.H.v. 10% des Ticket-Preises.
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kinokasse abholen.